Chewiesolo aus dem Oberbergischen Kreis

Hier hast Du die Möglichkeit Dich und Deine XF vorzustellen
Chewiesolo
ganz neu hier
ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 29. Jan 2017, 10:32
Wohnort: Lindlar

Chewiesolo aus dem Oberbergischen Kreis

Beitragvon Chewiesolo » 29. Jan 2017, 10:58

Moin,
Ich bin 41 Jahre, Papa von zwei Jungs 11 und 8 Jahre und werde dieses Jahr nach 10+ Jahren Motorradabstinez wieder ein Motorrad zulegen.

Für mich erscheinen zur Zeit 2 Moppeds passend, die Honda CB500x und die Suzuki XF650 Freewind.
Wenn jemand mit beiden Erfahrungen hat und etwas dazu sagen kann wäre das prima.

Viele Grüße,

Chewiesolo

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 683
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Chewiesolo aus dem Oberbergischen Kreis

Beitragvon Doringo » 29. Jan 2017, 12:32

:welcome:

ich kenne nur die FX 650 und die ist genau das richtige :D
auch empfohlen von 1000 PS Motorräder unter 2000 Euro
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 98
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop

Benutzeravatar
110515
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 343
Registriert: 21. Mai 2015, 12:21

Re: Chewiesolo aus dem Oberbergischen Kreis

Beitragvon 110515 » 29. Jan 2017, 13:37

Du meinst Xf 650 :streichel:
Doringo hat geschrieben::welcome:

ich kenne nur die FX 650 und die ist genau das richtige :D
auch empfohlen von 1000 PS Motorräder unter 2000 Euro



https://www.google.de/search?ie=UTF-8&c ... Dk8Afhpo14
Bild

Benutzeravatar
takoda
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 360
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal

Re: Chewiesolo aus dem Oberbergischen Kreis

Beitragvon takoda » 29. Jan 2017, 13:40

Tach auch aus Wuppertal und :welcome: !
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...
1998 XF650 ~ 2004 GS500F ... 4 life!!!

Benutzeravatar
DäKowelenzer
Profi
Profi
Beiträge: 122
Registriert: 25. Dez 2016, 11:55
Wohnort: Westerwald

Re: Chewiesolo aus dem Oberbergischen Kreis

Beitragvon DäKowelenzer » 29. Jan 2017, 14:24

Guude, was fürn Motor ist Dir den lieber einen Reihen Zweizylinder oder ein Einzylinder? :wink:
DlzG vom Westerwald

DäKowelenzer

Benutzeravatar
110515
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 343
Registriert: 21. Mai 2015, 12:21

Re: Chewiesolo aus dem Oberbergischen Kreis

Beitragvon 110515 » 30. Jan 2017, 12:55

:welcome:

Jo, schließe mich vorigem Beitrag an:

der XF Motor ist an sich durchaus kultiviert, bleibt aber definitiv ein Einzylinder mit seinem typisch rauhen, manchmal etwas ruppigem Laufverhalten. Nicht zu vergleichen mit Zwei- oder gar Vierzylindern. Das muss man einfach mögen. Ich persönlich empfinde es zwar nicht als störend, im Gegenteil, aber manchmal wünsche ich mir dann doch die Laufruhe einer GSR 600 o.ä. (weshalb eine solche auch als nächstes [EDIT: Zweit-] Moped angedacht ist).

Natürlich gibt es auch viele andere Unterschiede zwischen den beiden Modellen, aber der Motor ist ausschlaggebend für das Fahrgefühl.

Grüße!
Bild