Nummer Vier

Für Beemer, Banditen, GSR-Treiber, Tiger-Bändiger und andere
Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2430
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: Nummer Vier

Beitragvon wbdz14 » 30. Mär 2017, 17:24

Bild20170325_105956 by Winfried Baier-v.Hunoltstein, auf Flickr

So, heut hab ich die kleine kawa umgemeldet und auf mich zugelassen. hab tatsächlich eine versicherung gefunden, die 18jährige fahranfänger ohne aufpreis mitversichert, bzw. die keine Ausschlüsse für nicht mitversicherte Fahrer macht. bei einsteigertarif 85% macht das im jahr 113,--, andere verlangen um die 600,-- wen´s interessiert, das ist die WGV. hab das zwar über check24 gefunden, konnt es aber nicht glauben. hab dann dort extra nochmal angerufen. andere fahrer ab 18 sind automatisch mitversichert. schöner zug von den schwaben.
neuen hinterreifen hab ich bestellt. der, der jetzt drauf ist, ist zwar noch fast neu, aber derart an den zwei finger breiten angststreifen ausgehärtet, daß ich immer wieder bei größeren schräglagen rutsche. hab´s auch schon mit schmirgel versucht, nützt aber nichts. das macht keinen spaß, und vanessa will ich so nicht fahren lassen. sie will ja auch bei regen und kälte fahren, das ist mir dann doch zu gefährlich.
Zuletzt geändert von wbdz14 am 7. Apr 2017, 11:12, insgesamt 1-mal geändert.
viewtopic.php?f=1&t=5195 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
110515
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 225
Registriert: 21. Mai 2015, 12:21

Re: Nummer Vier

Beitragvon 110515 » 31. Mär 2017, 09:20

ich habe mit 18 EDIT: sorry, 19 war ich da schon bei der DEVK für die Freewind im ersten Jahr ca 195 € bezahlt. Auf mich angemeldet, nix mit "Versicherung über Papa" wie die allermeisten in meinem Alter das machen. Damit war ich äußerst zufrieden.
Bild

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2430
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: Nummer Vier

Beitragvon wbdz14 » 31. Mär 2017, 09:56

hab´s grad mal bei check24 eingegeben. 18 jahriger fahrer, erstfahrzeug, 48 ps 12000km kein saisonkennzeichen, da kommen 261,19 bei der devk raus. da sind 113 aber schon deutlich günstiger, oder? durchschnittswert liegt bei 560 euro.
viewtopic.php?f=1&t=5195 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 406
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Nummer Vier

Beitragvon Doringo » 31. Mär 2017, 10:15

die Kawa wird jetzt noch zu Deinem Lieblings Möp werden :lol:
Suzuki XF 650 Freewind
Suzuki GSF 1200 Pop

Benutzeravatar
takoda
Profi
Profi
Beiträge: 91
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal

Re: Nummer Vier

Beitragvon takoda » 31. Mär 2017, 10:47

Zählt sie tatsächlich noch als Fahranfänger, obwohl sie schon zwei Jahre mit A1 unterwegs ist?
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2430
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: Nummer Vier

Beitragvon wbdz14 » 31. Mär 2017, 11:14

sicher nicht nach 10 jahren freewind. hab aber ganz gern mal eine abwechslung, und die er5 macht schon spaß.
die ersten schrauberarbeiten hab ich auch schon hinter mir. hat doch tatsächlich an der wasserpumpe öl verloren. zum glück waren nur einfach zwei schrauben vom wasserpumpendeckel nicht angezogen und jetzt ist sie wieder dicht. bin jetzt insgesamt 270 km mit ihr gefahren und bin damit ähnlich schnell wie mit der suzi unterwegs. gestern abend mußt ich mir dann aber mal die mt09 geben, die ist schon extem spaßig.

@takoda. du hast vielleicht recht. wußte allerdings nicht, daß der a1 da angerechnet wird. a2 ist ja ein neuer führerschein, der den a2 nur einschließt. bin ich echt gerade überfragt. jedenfalls, wenn ich das datum vom a1 ingebe, bekomm ich die fehlermeldung, daß das führerschiendatum vor dem 18ten geburtstag liegt.
aber egal, ich fand´s relativ günstig, aber vielleicht täusch ich mich ja auch.
viewtopic.php?f=1&t=5195 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

blaze
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 196
Registriert: 26. Aug 2015, 20:18

Re: Nummer Vier

Beitragvon blaze » 31. Mär 2017, 13:02

Ich würde das Mopped so schnell wie möglich auf sie anmelden.
Sie wird es dir danken wenn sie in ein paar Jahren ihre Maschine oder KFZ in SF10 bewegen kann und nicht erst in SF 1/2.
Just my two cents.

Die WGV ist ansonsten aber ne super Versicherung, die ganzen 50cc Roller laufen darüber :D

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2430
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: Nummer Vier

Beitragvon wbdz14 » 31. Mär 2017, 13:45

ist noch nicht ganz soweit. hab mich nur rechtzeitig umgesehen und ihr was zum üben holen wollen.
viewtopic.php?f=1&t=5195 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
110515
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 225
Registriert: 21. Mai 2015, 12:21

Re: Nummer Vier

Beitragvon 110515 » 1. Apr 2017, 11:23

wbdz14 hat geschrieben:hab´s grad mal bei check24 eingegeben. 18 jahriger fahrer, erstfahrzeug, 48 ps 12000km kein saisonkennzeichen, da kommen 261,19 bei der devk raus. da sind 113 aber schon deutlich günstiger, oder? durchschnittswert liegt bei 560 euro.


Das war bei mir 2015 wie gesagt noch etwas günstiger (kann z.B. auch an der Regionalklasse liegen). Sollte auch gar kein Vorwurf oder so sein, ich meinte halt nur, dass es mir durchaus wert war, ein Jahr lang knapp 200€ zu zahlen, dafür aber komplett unabhängig zu sein und an "meiner" eigenen SF-Einstufung zu arbeiten. Im zweiten Jahr zahle ich jetzt noch 107€.


EDIT: hat den großen Vorteil, dass ich ab September für eine ggf "größere" Maschine gleich bei SF3 einsteigen kann. Das macht nämlich dann schon wieder einen deutlichen Unterschied!
Bild

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2430
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: Nummer Vier

Beitragvon wbdz14 » 1. Apr 2017, 23:06

schon klar, aber nessi geht zur schule, da reicht das bischen bafög gerade für den sprit.
viewtopic.php?f=1&t=5195 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
110515
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 225
Registriert: 21. Mai 2015, 12:21

Re: Nummer Vier

Beitragvon 110515 » 2. Apr 2017, 09:47

BaFöG-berechtigt? Die Glückliche :D
Bild

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2430
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: Nummer Vier

Beitragvon wbdz14 » 2. Apr 2017, 22:21

naja, sie ist die tochter meiner lebensgefährtin, und ihr erzeuger ist seit jahren arbeitslos und zahlt für beiden töchter keinen cent. zu deutsch, ich komm seit fast 17 jahren für sie auf. also seinen uns die 300 euro doch gegönnt.
viewtopic.php?f=1&t=5195 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte


Zurück zu „Sonstige Maschinen“