BOBSTER - SCRAMBLER und Co

Umbauthreads, Ideenfindung, Bilderstelle
Benutzeravatar
Knüppi
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 285
Registriert: 27. Okt 2013, 20:07
Wohnort: Gera
Kontaktdaten:

Re: BOBSTER - SCRAMBLER und Co

Beitragvon Knüppi » 28. Mär 2016, 20:47

Stromquelle? LiFePo4!
Mein XF650 Scrambler - Umbaublog >
http://www.Karasche.wordpress.com

Benutzeravatar
Perry
Profi
Profi
Beiträge: 56
Registriert: 10. Mär 2016, 00:11
Wohnort: Insel Zakynthos Griechenland

Re: BOBSTER - SCRAMBLER und Co

Beitragvon Perry » 28. Mär 2016, 21:11

Knüppi hat geschrieben:Stromquelle? LiFePo4!


Sorry

hätte übrigens gerne Infos über DEINEN umbau (LiFePo4 :oops: )...was nehmen,wo finden,worauf achten....
merci im voraus

Perry

Benutzeravatar
Knüppi
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 285
Registriert: 27. Okt 2013, 20:07
Wohnort: Gera
Kontaktdaten:

Re: BOBSTER - SCRAMBLER und Co

Beitragvon Knüppi » 28. Mär 2016, 21:16

Siehe anderer Batt.
Fred:
Hier die Zellen: http://shop.lipopower.de/LiNANOZ-10-Ah- ... ay-38120SE + 4xHalter und 3xBrücken
Das entstehende Pack kannst du mit einem Normalen Bleilader laden.
Mehrfach erprobt im BMW Forum, die zellen haben sehr geringen Zellendrift (weniger als Folienzellen die als fertiges Pack verkauft werden, somit fällt auch das Balancieren ersteinmal weg. Dies kann man dann nach drei Jahren mal Machen indem man das Pack auseinander nimmt und jede Zelle (3,3V ) mit nem Modellbauladegerät einzeln läd. Oder man kauft sich gleich so eins dazu 30€

;-)
Mein XF650 Scrambler - Umbaublog >
http://www.Karasche.wordpress.com

Benutzeravatar
Perry
Profi
Profi
Beiträge: 56
Registriert: 10. Mär 2016, 00:11
Wohnort: Insel Zakynthos Griechenland

Re: BOBSTER - SCRAMBLER und Co

Beitragvon Perry » 28. Mär 2016, 21:50

Suche auch noch ne ellegante Lösung :?: für das unterbringen des original-tachos an meiner Ge-nackten FW

jede hilfe oder idee herzlichst Viel-kommen

Perry

Powerflip
Profi
Profi
Beiträge: 103
Registriert: 14. Okt 2015, 09:16
Kontaktdaten:

Re: BOBSTER - SCRAMBLER und Co

Beitragvon Powerflip » 29. Mär 2016, 23:30

Die Lifepo4 gibt es in diversen Shops. Am besten direkt mit Zellenverbindern. Da sind ganz komische Gewinde drauf.
Du kannst auch kleinere 123 Zellen nehmen. Da brauchst du 8 Stück.
Z.B. die
http://www.ebay.de/itm/A123-ANR26650M1B ... SwBvNTqwQb
Mehr geht nicht. Schau dir mal die Werte an. Ist die neueste Generation. Erkennst du am Ende der Bezeichnung an dem M1B.

http://shop.lipopower.de/LiNANOZ-10-Ah- ... ay-38120SE
http://www.cnc-modellsport.de/product_i ... ts_id=1563
http://shop.i-tecc.de/bausatze/bausatze-12v

Dann benötigst du noch ein spezielles Ladegerät und einen Ballancer.
Zb sowas
http://shop.i-tecc.de/bms-lifepo-4s-7a-12v.html
Und das
http://www.ebay.de/itm/IMAX-B6AC-PRO-3S ... SwGotWouum
Nutze das Imax selber.

Powerflip
Profi
Profi
Beiträge: 103
Registriert: 14. Okt 2015, 09:16
Kontaktdaten:

Re: BOBSTER - SCRAMBLER und Co

Beitragvon Powerflip » 29. Mär 2016, 23:57

Perry hat geschrieben:Suche auch noch ne ellegante Lösung :?: für das unterbringen des original-tachos an meiner Ge-nackten FW

jede hilfe oder idee herzlichst Viel-kommen

Perry

Schau mal bei meinem Blog. Da musst du nur ein wenig die Hauptplatine ändern. Dann kannst du dir ein Alugehäuse fräsen lassen, Led's + Taster einbauen. CAD-Daten kannst du haben.
Die Beleuchtung kannst du auch einfach ändern, z.B. durch blaue Led's

https://powerflip.wordpress.com/2015/10/

Benutzeravatar
Perry
Profi
Profi
Beiträge: 56
Registriert: 10. Mär 2016, 00:11
Wohnort: Insel Zakynthos Griechenland

Re: BOBSTER - SCRAMBLER und Co

Beitragvon Perry » 30. Mär 2016, 22:49

danke an Powerflip
für die links und infos
werde mich gern per PN melden wenns soweit ist

merci vielmals
Perry

Benutzeravatar
Perry
Profi
Profi
Beiträge: 56
Registriert: 10. Mär 2016, 00:11
Wohnort: Insel Zakynthos Griechenland

Re: BOBSTER - SCRAMBLER und Co

Beitragvon Perry » 31. Mär 2016, 22:47

Ab morgen gehts wieder los mit meiner Taucherei.... (irgendwo muss das nötige kleingeld für unser FW-hobby ja herkommen)

also heute den vorerst letzten Tag genutzt um mein "PROJEKT "Suzie" etwas weiter voran zu bringen

:D ( "Suzie" dies ist übrigens auch der Name meiner Frau) :D

:wink: die übrigens noch keine ahnung davon hat.....
dass **PROJEKT "Suzie**"

ihr 1.Motorrad wird..... das sie zum Hochzeitstag bekommt :streichel: (desshalb auch die extreme Tieferlegung)

*b2t*
Tacho ist vorläufig angebracht ... Plastik ist zugeschnitten ... Sitzbank wieder bezogen...
einbau der LIMAund und des PICUPs erledigt... auch hab ich die 2 "fehlenden" ALU-FÜHRUNGEN der Hinterachse bekommen und eingebaut.

:( dabei musste ich feststellen, das mir beide DISTANZ-HÜLSEN der Hinterachse fehlen
daher auch meon posting:

"DISTANZ HÜLSEN HINTERRAD"

was jetzt noch fehlt ist die CDI die irgendwo bei der Griechischen Post rumschwirrt

dann sehen wir weiter

An das Forum:
merci für eure bissherige hilfe... weiter so
wer von euch mal auf der Insel Zakynthos landen sollte....
immer Herzlich Willkommen....
http://www.nero-sport.de/de/home.html
unter "TEAM und Perry findet ihr mich...

gruss Perry

Actueller Stand vom *Project-Suzie*
Dateianhänge
IMG_20160331_195448.jpg
IMG_20160331_195448.jpg (194.62 KiB) 525 mal betrachtet
IMG_20160331_195429.jpg
IMG_20160331_195429.jpg (168.56 KiB) 525 mal betrachtet
IMG_20160331_195343.jpg
IMG_20160331_195343.jpg (159.92 KiB) 525 mal betrachtet
IMG_20160331_195326.jpg
IMG_20160331_195326.jpg (131.78 KiB) 525 mal betrachtet

Benutzeravatar
AoS
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1837
Registriert: 27. Jun 2006, 20:58
Wohnort: Köln

Re: BOBSTER - SCRAMBLER und Co

Beitragvon AoS » 31. Mär 2016, 23:58

Ich hab mal ausgegraben, was ich Anno 2002 mal mit MS Paint verbrochen habe. Nicht so unähnlich.
Dateianhänge
FREEWIND.JPG
FREEWIND.JPG (12.68 KiB) 520 mal betrachtet
Schönste Freewind der Welt:
http://www.lucasmatic.de

Benutzeravatar
Perry
Profi
Profi
Beiträge: 56
Registriert: 10. Mär 2016, 00:11
Wohnort: Insel Zakynthos Griechenland

Re: BOBSTER - SCRAMBLER und Co

Beitragvon Perry » 1. Apr 2016, 01:26

wie geplant also.... :D
fehlt nur noch die Maske und Scheinwerfer
evtl hat ja noch jemand im Forum was passendes :P
Dateianhänge
1.JPG
1.JPG (62.82 KiB) 517 mal betrachtet


Zurück zu „Umbauten auf XF-Basis“